Home
Über mich
Leistungsspektrum
Aktuelles
Abendveranstaltungen
Aufstellungen
Weitere Information
Darum geht es
Fallbeispiele
Stimmen
Bildergalerie
Kontakt
Impressum
Sitemap

 

INFORMATIONEN ZUR AUFSTELLUNGSARBEIT
 


Für alle, die wissen möchten, was hinter dem Wort "Aufstellungen" steht, hier eine erste kurze Beschreibung:

 

Eine Aufstellung ist wie ein Bild - ein Bild innerer Dynamiken, Muster und 

Strukturen eines Systems wie z.B. der Familie, der Arbeitsstelle, der Schulklasse, usw.

 

Über das Aufstellen der Mitglieder des jeweiligen Systems im Raum (z.B. Vater, Mutter, erstes Kind, zweites Kind...) kann man diese Dynamiken oft über Generationen hinweg sichtbar machen: Vielleicht herrscht "Eiseskälte" zwischen zwei Positionen, vielleicht sind zwei Mitglieder "ein Herz und eine Seele", vielleicht trägt ein Kind noch eine Last für seine Mutter, usw. - all dies kommt in den Blick. Man kann während der Aufstellung erkennen und verstehen, was die Dynamiken entstehen lässt, was sie aufrecht erhält und "Verstrickungen" innerhalb des Systems können gelöst werden. 

 

Die Basis meiner lösungsorientierten Aufstellungsarbeit bildet die Lehre von Bert Hellinger, Steve de Shazer und Insoo Kim Berg. Darüber hinaus habe ich im Laufe der Jahre durch eigene Erfahrungen mit der systemischen und energetischen Arbeit meine ganz persönliche und individuelle Art und Weise entwickelt, mit Ihnen gemeinsam zu arbeiten. So kann Harmonie, Verständnis, Vergebung, Heilung und Liebe entstehen... in uns und durch uns!

 

Nähere Informationen über Aufstellungen und über

meine persönliche Art der Aufstellungsarbeit erhalten Sie hier!


 

...bei Fragen können Sie mich gerne anrufen! 

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, sich als Stellvertreter oder Beobachter für einen Aufstellungstag anzumelden - so haben Sie die Gelegenheit, die einzigartigen Dynamiken einer Aufstellung mitzuerleben und können sich selbst Ihr eigenes Bild davon machen!

 

Und wie heißt es so treffend: "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!"

 

 


 

           "Man kann das Leben nur rückwärts verstehen,

aber man muss es vorwärts leben." 

Soren Kierkegaard